aus dem Jenseits einen Apfel GEDOK PK1

Das dritte Ausstellungs-LAB der GEDOK Berlin im Rahmen des Jahresprogramms „Überraschende Einblicke" 90 Jahre GEDOK Berlin:
Hier der Link zum YouTube Video - Ausstellungsrundgang mit Heike Franziska Bartsch:

https://youtu.be/cnOtMj0XP8A

Vernissage Fr. 10. Juni 2022 um 19.00 Uhr

Finissage So. 03. Juli 2022 um 16.00 Uhr
mit einer Lesung von und mit Texten der Literatinnen Ulrike Prasse und Dagmar Berg.

und das YouTube Video zur Lesung: YouTube Link: https://youtu.be/XzSyf9VmErY

„Schenk mir aus dem Jenseits einen Apfel" (Aldona Gustas, Malerin und Autorin, *1932)
– Älter werden 10.06. 2022 – 03.07.2022

Die Poesie dieser Worte berührt. Ist das Älterwerden nicht ein Füllhorn? Was wir damit verbinden, zeigen die Künstlerinnen unverhohlen. Das Symbol des Apfels in Märchen und Mythen ist zum Beispiel auch eine Metapher für die Vertreibung aus dem Paradies.

Ausstellende Künstlerinnen sind Aenne Burghardt, Agnes Immelmann - Voelkel, Angela Wichmann, Chris Firchow, Chris Kamprad, Dagmar Berg, Gritt Klaasen, Gwenllian Farah, Josephine Riemann, Petra Hospodura, Petra Lehnardt - Olm, Pia Fischer, Silke Konschak, Ulrike Prasse.

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu können und wünschen Ihnen und uns allen einen anregenden Abend.
Das Vorstandsteam und die ausstellenden Künstlerinnen